Bild_2021-05-28_194704

VH_LOGO_150x54

Newsletter Mai 2021

Falls bei Dir der Newsletter nicht richtig angezeigt wird: Im Browser anzeigen.

Liebe Freunde, Unterstützer und Interessierte!


„…Ich will dich mit meinen Augen leiten.“ (Psalm 32, 8)

Seit Monaten wächst in meinem Herzen diese tiefe Sehnsucht, immer mehr dem Blick des Vaters/dem Blick von Jesus zu begegnen.
Es geschieht so viel, wenn wir in seine Augen schauen …
In seinem Blick erkennen wir, wer wir sind, wie und wozu er uns erdacht hat. Ein Blick in die Augen unseres Gottes ist ein Blick in sein Herz. So können wir wahrnehmen, was das Herz des himmlischen Vaters bewegt.
Vielleicht kennst du solch eine Situation: Du schaust eine Person an und ohne, dass ihr auch nur ein Wort sagt, führt ihr eine Unterhaltung mit den Augen … nur ein Blick und die Botschaft fließt durch die Augen mitten ins Herz. Und sie verbindet eure Herzen.
Wie gut tut es, in absolutem Einverständnis mit dem Vater zu sein und etwas mit ihm gemeinsam
zu tun. Wie sehr berührt ein „Blick aus seinen Augen“ unser Herz.
Ein „Augen-Blick“ bei ihm ist kostbarer und währt länger, als Jahre außerhalb seines Liebesradius.
Sein Blick ist so voller liebevoller Annahme, öffnet die Tür unseres Herzens, ist unser Zuhause.
Er gibt uns alle Sicherheit, die wir brauchen.
Sein Blick offenbart uns seine ewigen Versprechen: „Ich bin bei dir; – du gehörst zu mir; – ich liebe dich so wie du bist; – ich freue mich über dich; – ich bin stolz auf dich; – ich traue dir das zu; – hab keine Angst, denn ich bin mit dir; – komm, lass es uns gemeinsam tun; – ich wende meinen Blick nie von dir ab; – ich vergesse dich nicht; – ich habe dich in meine Hände gezeichnet.“
Mit diesen, seinen Zusagen bin ich bereit und in der Lage, mich jeden Tag neu ins Leben zu wagen, seinen Herzschlag in meinem Leben zuzulassen… ja, wirklich zu leben.
Und jedes Mal, wenn ich unsicher werde, suche ich seine Augen – bleibe manchmal so lange stehen und halte still, bis ich seinen Blick wiedergefunden habe, denn ohne ihn bin ich verloren.

Vater, du lädst uns ein: „Schau mich an mein Kind – Ich will dich mit meinen Augen leiten.“

Ich wünsche euch und uns immer wieder diese kostbaren „Augen-Blicke“ …
„Augen-Blicke“, die tief unser Herz berühren, die uns Frieden bringen, die unsere Herzen heilen und sie zum Leben erwecken.

Eure Conni S.

Mit herzlichen Grüßen vom gesamten VATERHERZ BEWEGT Team

Herzliche Einladung zu

Vaterherz-Treffen per Zoom am 04.06.21
In Freiheit leben mit Abba!
Region Niedersachsen Süd-Ost

Bild_2021-05-28_181301

Digitaler Ermutigungsabend am 25.06.21
Thema: Gemacht für eine Zeit, wie diese

Bild_2020-12-29_165930

Präsenzveranstaltung am 24.07.21

Freundetag im Rauchhaus in Uelzen

2021_Verantwortungsträger_1.Seite

Präsenzveranstaltung 2.-08.08.21
VATERHERZ-Schule in Flensungen

Bild_2021-01-21_195825

Präsenzveranstaltung am 3.-08.10.21

VATERHERZ-Schule im Allgäu

2021_Herbst-VHS_Image

Neues von unseren BLOGs

Die Mutterliebe Gottes

Mehr

„MEIN Kind, Du kennst doch MEIN Vaterherz, – oder…?!“

Mehr

Das Geheimnis der Tage

Mehr

Musik-Empfehlungen

Begegnungen im Thronsaal

Begegnungen im Thronsaal

Tanja und Chris Mühlan
SCM Verlag
Mehr

lebe geliebt!

Papazeit

VATERHERZ BEWEGT e.V.
Mirabellengarten 16, 30539 Hannover
Tel 07231 / 9385393
buero@vaterherz.org
www.vaterherz.org

Austragen | Verwalte dein Abonnement | Impressum